grafik-design-trends-2018

Neue Trends im Grafikdesign 2018

Wir sind also schon in 2018, falls Sie es nicht bemerkt haben. Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich bereits eine Ihrer Neujahrsvorsätze gebrochen haben. Mach dir keine Sorgen, meine Lösung, um besser schlafen zu können, wurde bereits zerstört.

Aber eine meiner Vorsätze, die ich nicht brechen werde, ist, 2018 ein besserer Grafikdesigner zu werden. Und das sind gute Neuigkeiten für dich, denn ich werde dir dabei helfen, auch ein besserer Designer zu werden.

Wenn Sie einen meiner anderen Artikel gelesen haben, werden Sie wissen, dass ich kein traditionell ausgebildeter Grafikdesigner bin. Ich bin stattdessen ein Schriftsteller, der Design genug mag, um darin einzutauchen und alles zu lernen, was ich kann, mit einfachen Grafik-Design-Tool, um mir auf dem Weg zu helfen. Und diese Suche geht weiter in dieses neue Jahr.

Ein guter Anfang ist es, zu sehen, wie die Welt des Grafikdesigns in diesem Jahr aussehen wird und welche Trends sie im Sturm erobern werden. Und wir gehen davon aus, dass 2018 einige der letzten Grafikdesigntrends komplett ablehnen wird.

Es wird ein interessantes Jahr, um es gelinde auszudrücken. Dieser Leitfaden bereitet Sie auf diese Änderungen vor.

 

Grafik Design Trends, die Sie 2018 kennen sollten:

1. Lautere und hellere Farben

In den letzten Jahren verwendeten viele Technologieführer gedämpfte, sichere und leicht verdauliche Farben. Dies war in einem Versuch, ein sehr sauberes und kontrolliertes Designschema zu schaffen. Es war fast ein Versuch, den Leuten zu zeigen, dass die schlanke, funktionale Zukunft, die sie in Science-Fiction-Filmen gesehen haben, bereits da war.

Aber jetzt, wo jeder und ihre Mutter diesen Design-Stil für Apple arbeiten gesehen haben, haben die Nachahmer die Macht, die sie einmal innehatten, getötet.

2. Mutige Typografie

Im Jahr 2017 wird die kühne Typografie auch gegen die immer kleiner werdende Aufmerksamkeit der Leser und die Sättigung des Inhalts kämpfen. Große und gewagte Schriftarten werden verwendet, um ins Auge zu fassen.

wired_vorbild_fuer_Mutige-Typografie-grafik-designtrend-2018

Eines meiner Lieblingsbeispiele hierfür müsste Wired sein. Sie verwenden eine Mischung aus Schriftarten, um einzelne Titel hervorzuheben und eine Hierarchie von Informationen auf der Seite einzurichten.

3. Google Schriftarten

Ich verwende Google Fonts seit einiger Zeit, weil sie so vielseitig sind. Wenn ich eine Sache online gestalten und dann zu meinem Diaplay hinzufügen muss, bin ich zuversichtlich, dass die Schriftarten zusammen funktionieren. Und sie spielen nett mit jedem Blog oder jeder Site, die du bauen kannst.

google_font_schriftarten_verwenden_grafiktrend2018

Oh, und habe ich erwähnt, dass die meisten dieser 848 verschiedenen Schriften frei zu benutzen sind? Ja, Leute mögen frei. Und sie mögen Dinge, die wahnsinnig einfach zu bedienen sind.

4. Authentische Fotos

Da die Menge an Inhalten, die jedes Jahr erstellt werden, immer größer wird, hat auch der Bedarf an qualitativ hochwertigen Bildern zugenommen. Um die Haltbarkeit einiger dieser Bilder zu maximieren, mussten die Entwickler sie so allgemein wie möglich gestalten.

Das einzige Problem ist, dass die besten generischen Bilder von allen benutzt werden.

5. Handgezeichnete Grafiken und Icons

Die Notwendigkeit für authentischere Bilder wird auch Symbole und Grafiken beeinflussen. In jüngster Zeit haben Marken erkannt, dass sie sich von der Masse abheben. Dies fügt auch ein persönliches oder unterhaltsames Element in deine Design- oder Content-Arbeit ein. Und das kann nicht mit Standard-Icons oder Grafiken gemacht werden.

Viele mögen diesen Trend als kindisch oder unprofessionell empfinden, aber es wird definitiv dazu beitragen, dass Sie sich online abheben. Wie bei vielen Trends im Jahr 2018 ist dies ein Rückstoß für den sauberen und fast klinischen Charakter des Designs in den letzten Jahren.

6. Minimalismus, der auf seine Wurzeln zurückgeht

Wenn Sie beschreiben würden, was Minimalismus für einen Fremden ist, würden Sie wahrscheinlich über einen Mangel an Design-Design sprechen, mit einem Fokus auf Funktionalität. Sie würden wahrscheinlich auch an eine neutrale Farbpalette von Schwarz, Grau und Weiß denken.

Es scheint, dass der wahre Geist des Minimalismus – reduzierte, funktionale Designelemente – verloren gegangen ist und stattdessen durch langweilige Schwarz-Weiß-Farbschemen ersetzt wurde. Ich vermute, dass dies getan wurde, um den Mangel an Rechenleistung und Bildschirmgröße auf mobilen Geräten auszugleichen.

Das wird sich 2018 ändern. Dies ist das Jahr, in dem der Minimalismus, hoffentlich, seinen Groove zurück bekommt. Gerade in der Werbung, in Zeitschriften, Magazinen, werbendenden Formen wie Flyern oder Stickern. Und das beinhaltet viel mehr Farbe. Mobile Geräte sind jetzt genauso leistungsfähig wie Computer und einige haben sogar bessere Bildschirme.

7. Nützliche GIFs

Jeder (naja, fast jeder) liebt GIFs. Sie sind der perfekte kleine Konversationshelfer, der Emotionen ausdrückt, wenn Text nicht ausreicht.

nuetzliche_gif_dateien_deigntrends_grafik2018

Außerdem benötigen sie keine spezielle Software zum Ausführen, haben normalerweise eine kleine Dateigröße und können fast überall eingebettet werden.

Sie sind also besser als Videos und Bilder, in den meisten Fällen, wenn Ladezeit oder Datennutzung minimiert werden müssen. Und ich denke, dass Vielseitigkeit sie 2018 noch besser und nützlicher machen wird.

8. Duotone

Duotones sind einfach die Kombination von zwei Farben auf einem Bild, in der Regel mit sehr hellen oder kontrastierenden Farben. Sie erfordern ein bisschen Designarbeit, aber es ist es definitiv wert.

Nur ein geschickter Designer kann wirklich ein erstaunliches Duo schaffen. Es ist ehrlich mein Skill-Level, aber das heißt nicht, dass du es nicht in deine Design-Pläne 2018 einbeziehen solltest!

 

Fazit – Design Grafik Trends 2018

Die treibende Kraft des Designs in diesem Jahr ist die Rebellion der Designer gegen die übermäßig saubere, weiße und fast zu perfekte Ästhetik, die die Titanen in der Tech-Industrie in den letzten Jahren forciert haben.

Jetzt werden wir sehen, dass Design eine völlig neue Herangehensweise an Dinge annimmt, die sie schon so lange gemacht haben. Und es wird intensiv, innovativ und schön sein.

Aber ich denke, dass genau wie bei anderen Designtrends in der Vergangenheit die meisten der innovativen Technologien von Spotify, Google und Apple stammen. Sie sind diejenigen, die die Bandbreite, Geld und Talent haben, um eine Reihe von Ideen zu testen, um zu sehen, was am besten funktioniert. Und das ist toll für uns, denn wir können nur die Gewinnerideen nutzen.

Ich hoffe, dieser Artikel wird Sie dabei unterstützen, einige neue Design-Herausforderungen anzunehmen und Ihre Konkurrenten zu übertreffen.

5 (100%) 11 votes

One thought on “Neue Trends im Grafikdesign 2018

  1. Chris

    Ich finde es gut, dass der Trend wieder weg von Perfektionismus geht und man sich im grafikdesign auch mal wieder kreativ austoben darf.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.