DIE GRUNDLAGE UNSERER BONDING EXTENSIONS: ECHTHAAR

Echthaar Bondings sind wie das eigene Haar

Das Bonding Verfahren an sich

Die Bezeichnung „Bonding“ stammt aus dem englischen Sprachraum und bedeutet so viel wie die Verbindung von Eigenhaar mit Echthaarsträhnen. Dafür werden die Haarsträhnen unter Verwendung eines Warm- oder Kaltverfahrens mit dem eigenen Haar verbunden. Bei dem Warmverfahren werden die Keratin Bondings mithilfe einer speziellen Wärmezange erhitzt. Dadurch ändert sich ihre Beschaffenheit und sie werden zähflüssig. Nun können Sie um das Eigenhaar gewickelt werden. Beim Abkühlen härtet das Material sofort wieder aus, wodurch die Gefahr, Eigenhaar mit zu verkleben, gering gehalten wird. Dabei müssen Sie besonders auf zwei Dinge achten, um keine Hitzeschäden an den Haaren hervorzurufen: Erstens – die Wärmezange sollte nicht zu lange erhitzt werden. Zweites – der Kontakt der Zange mit den Haaren sollte so kurz wie möglich gehalten werden. Schonender ist das Kaltverfahren, das seit 2007 angewandt wird und Schäden durch Hitzeeinwirkung oder Chemie an den Naturhaaren ausschließt. Im Kaltverfahren wird mit Ultraschall gearbeitet, wodurch noch flachere, ja nahezu unsichtbare und trotzdem sicher haltende Bonding Extensions in das eigene Haar eingearbeitet werden können. So ist es eine besonders gute Alternative zu vielen anderen Klebetechniken im Bereich der Haarverlängerung.

Die Vorteile von Bonding Extensions

Bonding Extensions haben einen ganz klaren Vorteil: Aufgrund der keratinartigen Struktur verhalten und bewegen sich die Echthaarsträhnen wie das eigene Haar. Wenn sie beispielsweise im Schwimmbad oder Meer nass werden, dann dehnen sich die Extensions ebenso aus wie das Eigenhaar. Sobald das Haar trocknet, ziehen sich auch die Bondings wieder zusammen. So erhalten Sie nicht nur eine besonders natürlich wirkende Haarverlängerung, sondern auch eine, die einen besonders langen und dauerhaften Halt von drei bis sechs Monaten verspricht.

Die perfekte Farbwahl für Ihre Bondings

BUNTE EXTENSIONS – BRINGEN SIE FARBE IN IHR LEBEN

Bei der Farbwahl können Sie bei uns auf eine breite Palette an Tönen zurückgreifen. Wir bieten Ihnen sowohl Naturtöne von hellblond bis schwarz als auch melierte Bonding Extensions, deren Farben so aufeinander abgestimmt sind, dass sie zu einem schönen Gesamtergebnis führen. Wollen Sie sich an Ihrer Naturhaarfarbe orientieren? Dann können Sie aus 27 verschiedenen Tönen denjenigen aussuchen, der Ihrem an nächsten ist. Oder suchen Sie nach etwas außergewöhnlichem? Etwa nach Farben, die bereits von weitem Leuchten und für einen besonders aparten Auftritt sorgen? Auch für diesen Fall haben wir für Sie eine anspruchsvolle Palette von 12 Crazy Colours zusammengetragen, die von Apfel-Grün über Gelb bis zu Weiß und Türkis reichen. Das bedeutet Gestaltungsfreiheit!

Quelle: https://www.friseur-online.de/bonding-extensions/ 

Gefällt mir!

One thought on “Echthaar Bondings sind wie das eigene Haar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.