Marantz NR1608 Dolby Atmos AV-Empfänger

Marantz NR1608 Dolby Atmos AV-Empfänger Ansicht

UNSER URTEIL

Dieser Dolby Atmos AV-Receiver mit der Slimline-Auflösung von 5.1,2 ist außergewöhnlich gut spezifiziert und bietet alles, was er braucht, um das Zentrum eines gut ausgestatteten Home-Entertainment-Systems zu sein

Pro

  • Viele Eingänge für verschiedene 4K- und HD-Quellen
  • Dynamische, ausgewogene Klangdarstellung
  • Heos Multiroom-Unterstützung

Contra

  • Nur ein HDMI-Ausgang
  • 7x 50W Kraftwerk am besten für kleinere Räume geeignet

AV-Receivers mögen den Ruf haben, sich in großen Mengen zu bewegen, aber Sie brauchen keinen unfassbaren Verstärker, um immersives Heimkino ins Haus zu holen, besonders wenn Sie ein normal großes Wohnzimmer einrichten. Ein schlankes Modell wie der Marantz NR1608 wird genauso gut funktionieren.

Mit 4K HDMI-Eingängen, Bluetooth und Dolby Atmos bietet es alles, was ein Home Entertainment-Upgrader wünschen könnte.

Dolby Atmos geht gerade Gangster. Das 3D-Sound-Format (also Full-Surround mit einem Höhen-Kanal für zusätzliches Eintauchen) hat Einzug in den Mainstream gehalten. BT und Sky verschönern 4K-Sportübertragungen mit Atmos-Audio, Sky schließt Dolby Atmos auch in einer wachsenden Anzahl von Sky Cinema 4K-Filmen ein. Xbox One- und PC-Spieler können Atmos sogar zermürben.

Aufbau und Installation

Das Marantz AV- und Hi-Fi-Kit hat ein unverwechselbares Aussehen, und der NR1608 bricht nicht die Form. Es ist kaum modern, aber es ist klassisch. Die Verarbeitungsqualität kann für den Preis als solide angesehen werden und das halbhohe (105 mm) Design macht es zu einer relativ einfachen Komponente.

Seit der Einführung der Serie im Jahr 2011 haben wir eine Reihe von NR-Modellen von Marantz gesehen, die jedoch als erste Heos-Interoperabilität bieten. Dies bedeutet, dass der AVR mit Heos Aktivlautsprechern integriert werden kann, so dass Sie Musik hin und her und um das Haus streamen können; Der NR1608 unterstützt auch Streaming-Audio-Dienste wie Spotify , Tidal und Deezer über die Heos App.

Neben Dolby Atmos gibt es auch DTS: X-Dekodierung mit DTS HD MA Rückwärtskompatibilität.

Funktionalität ist hoch. Insgesamt gibt es acht HDMI-Eingänge, die mit HDCP 2.2 4K-60-Hz-Video unterstützen. Dies bedeutet, dass der AVR als Herzstück eines riesigen Home Entertainment-Stacks fungieren kann – es gibt Platz für eine XBox One X ,   PS4 Pro und Nintendo Switch , sowie einen 4K Blu-ray Player, Sky Q STB und Ihre Lieblings-Streaming-Geräte.

Es gibt auch koaxiale und optische digitale Audioeingänge, ein Trio von herkömmlichen AV-Phonos und Zweikomponenten-Buchsen sowie einen Ethernet-Anschluss, wenn Sie lieber drahtgebunden als das integrierte WLAN verwenden möchten.

Die Frontblende verfügt über einen USB-Anschluss und eine Kopfhörerbuchse in voller Größe, ein Stereoausgang unterstützt eine Musik der zweiten Zone. Planen Sie nicht, den NR1608 sowohl mit einem Fernseher als auch mit einem Projektor zu verwenden, oder speisen Sie einen zweiten Raumbereich. Es gibt nur einen einzigen HDMI-Ausgang.

Eine gut gestaltete GUI unterstützt den Installationsprozess. Die automatische Raumkalibrierung erfolgt über Audyssey MultEQ. Schließen Sie einfach das mitgelieferte Mikrofon an und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie können ihre Präzision verbessern, indem Sie mehrere Sitzmessungen durchführen. Ich habe sechs Positionen auf und um mein Sofa gemessen und am Ende eine gut ausbalancierte Klangbühne mit oft seismischem Bass gefunden.

Mit sieben Kanälen kann der AVR für 5.1.2 Dolby Atmos oder 7.1 Dolby Surround konfiguriert werden, je nach Lautsprecherpräferenz und Raumdesign. Wir haben uns für ein 5.1.2 Atmos-Layout entschieden, bei dem einige Dolby-fähige Up-Firer für den Höhenkanal verwendet wurden. Wenn Sie sich für eine konventionelle 7.1-Installation entscheiden, können Sie Dolby Atmos-Soundtracks spielen, da diese im 7.1-Format entpackt werden.

Performance

Der NR1608 macht sowohl mit Mehrkanal- als auch mit Stereo-Inhalten gute Arbeit. Ein Ausgang von 7x 50 W pro Kanal scheint relativ untermotorisiert zu sein, aber es gibt keinen Mangel an Dynamik und Slam.

Dolby Atmos Sport, via Sky Q, ist eine Offenbarung. Die Höhen- und Surround-Kanäle schaffen ein überzeugendes Publikumsambiente während des Live-Premiership-Fußballs und lassen die Kommentare zur Front-Soundbühne zu. Der Empfänger behandelt Film-Action mit ähnlicher Leichtigkeit – Transienten sind Peitsche-Crack-schnell; der vordere L / C / R breit und hoch lackiert.

Die Dolby Atmos-Mischung auf Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten (Blu-ray) könnte man als Kakophonie bezeichnen. Es ist sicherlich eine Herausforderung für jeden Atmos AVR, sich verständlich zu machen – histrionische Action, dröhnende Musik, geschriener Dialog und allgemeines Chaos in der Küche – aber dieser Marantz schafft eine glaubwürdige Klanglandschaft aus dem Chaos.

Marantz NR1608 Dolby Atmos AV-Empfänger Anschlüsse

Besser gestaltete Audio kann göttlich klingen. Der legendäre Vangelis, der zu Blade Runner The Final Cut (Blu-ray, Dolby TrueHD) führt, ist glatt und dramatisch. Gasstürme blühen über die vordere Klangbühne, die Partitur bietet verunsicherte Klänge in der Runde, Schiffe fliegen in das linke Heck und dann aus dem rechten heraus. Der unaufhörliche Regen von Los Angeles 2019 pittert realistisch.

Während der NR1608 seinen Vorgängern sehr ähnlich sieht, gab es einige Veränderungen unter der Haube. Ein neuer 32-Bit-DAC, der AK4458 von Asahi Kasei, debütiert, begleitet von einer frischen Auswahl an Audiokomponenten, was eine subtile Veränderung des Charakters des Receivers bedeutet. Es gibt mehr Fokus auf die Mittelklasse, Vocals scheinen irgendwie runder.

Natürlich braucht jeder AV-Receiver, der sein Geld verdient, auch stereophone Finesse. Die gute Nachricht ist mit High Resources, die NR1608 enttäuscht nicht. Die Kompatibilität mit nativen Dateien umfasst Unterstützung für DSD (2,8 und 5,6 MHz) sowie 24-Bit-FLAC, ALAC und WAV. MQA-Tracks, die von einem Bluesound Vault mit MQA-Decodierung abgespielt werden, genießen ein Studio-Ambiente.

Fazit | Urteil

Der NR1608 ist ein richtiger AV-Entertainer mit einem attraktiven Formfaktor. Es kann mit Actionfilmen knallen und schwenken, hat aber eine inhärente Stereophonie, die auch mit hochauflösendem Audio gut spielt.

Es gibt natürlich Vorbehalte – der Verstärker schätzt es nicht, zu hart angetrieben zu werden, wir würden zwei HDMI-Ausgänge für volle Systemvielseitigkeit erwarten, und 5.1.2 Atmos ist effektiver in kleineren Hörräumen als groß – aber das Endergebnis fällt leicht durch Sie werden von einer Atmos Soundbar erhalten. Und wenn Sie bereits in ein kabelloses Heos-Soundsystem investiert haben (oder ähnlich aussehen), ist ein Vorsingen erforderlich.

5 (100%) 4 votes

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.