Schlagwort: „Costa Concordia“

Weitere Tote aus der „Costa Concordia“ geborgen

Sechs Wochen nach dem Kentern des Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“ wurden im überfluteten Teil des gekenterten Kreuzfahrtschiffes durch Bergungsteams vier weitere Leichen, darunter offenbar auch die eines fünfjährigen Kindes, gefunden. Weitere fünf Passagiermitglieder werden immer noch vermisst.  Die „Costa Concordia“ war am 13. Januar mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor einer toskanischen Insel havariert.

Continue Reading

Weitere Opfer auf der „Costa Concordia“ gefunden.

Die Opferzahl nach der Havarie der „Costa Concordia“ vor der italienischen Küste steigt weiter. Taucher konnten im überfluteten Heckteil des Kreuzfahrtschiffes fünf weitere Leichen entdecken. Damit erhöht sich die Zahl der gefundenen Toten auf elf. Nach italienischen Medienberichten werden noch weitere 24 Personen vermisst, darunter wahrscheinlich 11 Deutsche.

Continue Reading

Schlechte Wetterbedingungen erschweren die Rettungsarbeiten auf dem havarierten Kreuzfahrtschiff „Costa Concordia“

Obwohl noch mindestens 14 Menschen vermisst werden, die an Bord des vor der italienischen Insel Giglio havarierten Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“ waren, mussten die Rettungskräfte heute zunächst ihre Suche einstellen. Rettungstaucher wurden abgezogen. Das Wrack des Passagierschiffs sei aufgrund verschlechterter Wetterbedingungen in Bewegung geraten, berichten italienische Medien. Zuvor konnte ein weiterer Passagier nur noch tot geborgen […]

Continue Reading