Warum sollten Sie jetzt in St. Peter-Ording urlauben?

urlaub-st-peter-ording

Wann immer ich eine Pause brauche, fahre ich nach St. Peter-Ording … Wann immer ich eine Pause brauche, reise ich nach St. Peter-Ording an der Nordsee in Deutschland. Ich lebe in Hamburg und St. Peter-Ording mit seinen beeindruckenden Stränden ist nur eine halbe Autostunde von meinem Haus entfernt.

St. Peter-Ording gehört zu den zehn beliebtesten Ferienzielen Deutschlands und liegt am Ende der Halbinsel Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins und ist bequem mit dem Zug oder dem Auto zu erreichen. Vom Deich blicken Sie auf einen endlosen, 2 Kilometer breiten Strand, ein echtes Bade- und Sportparadies für jedermann. Die Pfahlbauten am Strand sind einzigartig, ebenso wie die Landyachten mit 130 km / h. Kilometerlange Strände, einzigartige Dünenlandschaften, schwimmende Sandyachten und auf Stelzen gebaute Häuser – das verbinden viele mit St. Peter-Ording, der größten Siedlung der Halbinsel Eiderstedt an der Nordseeküste.

Je näher Sie dem Meer kommen, desto mehr tun Sie für Ihre Gesundheit

Je näher Sie dem Meer kommen, desto mehr tun Sie für Ihre Gesundheit. Verbringen Sie etwas Zeit am unglaublichen Strand, zwölf Kilometer lang und zwei Kilometer breit, und entdecken Sie, wie Wörter wie „Weite“ und „Raum“ eine ganz neue Bedeutung bekommen. Je länger Sie am Strand spazieren gehen, desto mehr atmen Sie die gesunde frische Meeresluft ein, desto besser fühlen Sie sich. Gehen Sie stundenweise in eine Richtung am Strand, um so weniger Menschen, die Sie treffen und sehen. Da sind nur du und der weiße Sand. Du und das Meer, die Wellen, der Wind, die Seegulls und andere Vögel. Es ist ein wunderbarer Ort zum Entspannen.

Die traditionellen Pfahlbauten sind von weit weg zu sehen, stehen hoch über dem Wasser und trotzen jedem Sturm und jeder Flut. Sie finden sich in jedem Bereich des Strandes und bieten Schutz vor den Wellen für Restaurants und Lounges, sowie die DLRG, die Deutsche Lebensrettungs-Vereinigung. Heute stehen 15 Pfahlbauten auf dem Strand, auf stabilen Baumpfählen, die etwa 5 Meter tief im Boden verankert sind und mit Querträgern vor Eisschollen geschützt sind.

Die Pfahlbauten wurden zum Wahrzeichen von St. Peter-Ording und sind bei Jung und Alt beliebt. Sie werden genau vier dieser Restaurants auf Stelzen in der Bucht finden.

  1. Bezirk Böhl: www.dieseekiste.de/
  2. Bezirk Dorf: www.die-strandhuette.de/
  3. Bezirk Bad: www.restaurant-arche-noah.de/
  4. Bezirk Ording: www.strandbar-54grad-nord.de/

 

Tipp für die perfekte Unterkunft in St.Peter Ording

Auf dem Urlaubsportal www.gegen-den-wind.de finden Sie garantiert die passende Unterkunft für Ihre Anforderungen an einen perfekten Aufenthalt in St. Peter Ording. Das Angebot an Ferienimmobilien wächst stetig!

die-perfekte-unterkunft-st.peter-ording

Für die aktiven und sportlichen, ruhigen Wanderer und Naturfreunde gibt es hier reichlich Platz, ohne dass jemand auf die Füße tritt. Nicht nur Hobbysportler schwelgen hier beim Kitesurfen, Windsurfen, Sandyachten und Beach-Volleyball – hier treffen sich auch die Eliten der Weltsportler zu ihren Weltmeisterschaften.

 

Der Strand von St. Peter-Ording ist der größte Festlandstrand der Wattenmeerregion. Es zeigt den Übergang zwischen Sand, Salzwiesen, Dünen und Moor. Strand und Salzwiesen sind Teil des Nationalparks Wattenmeer und Weltkulturerbe. Die gefährdete Zwergseeschwalbe und der Seeregenpfeifer züchten am Strand. Es gibt zwei ausgeschilderte Strandzugänge für Autofahrer, die sich dem Meer nähern wollen, aber die Dünen zu überqueren – vielleicht mit einem Achterbahnwagen für die Kinder – ist eine schönere Wahl.

Einfach spazieren gehen, atmen und entspannen … St. Peter-Ording ist ein großartiger Ort für einen Urlaub oder einen freien Tag von der täglichen Arbeit und Routine. Im Sommer und Winter, Frühling und Herbst. Deshalb liebe ich es!

5 (100%) 5 votes

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.