Athen (dpa) – Die griechische Fähre mit mehr als 2500 Flüchtlingen an Bord wird in Piräus erwartet. Wie ein Offizier der Küstenwache der Deutschen Presse-Agentur sagte, hatte sie am frühen Morgen im Hafen des Hauptortes der Insel Lesbos, Mytilini, abgelegt. Die Fähre pendelt seit Tagen zwischen den …

via ocnews.de