Zum Hauptinhalt springen

Geschichte des New Yorker Wasserversorgu...

Wasserhydrant in New York City

Die frühen Siedler Manhattans erhielten Wasser aus flachen Brunnen, die in Privatbesitz waren. 1677 wurde der erste öffentliche Brunnen vor dem alten Fort in Bowling Green gegraben. Im Jahre 1776, als die Bevölkerung ungefähr 22.000 erreichte, wurde ein Reservoir auf der Ostseite des Broadways zwischen Pearl und White Streets gebaut. Wasser das aus Brunnen kam, […]

Warum ist Trinkwasser so teuer?

Das industrielle Erbe des Reviers schlägt zu Buche, wenn wir den Wasserhahn aufdrehen. Denn: Wasser ist im Ruhrgebiet laut einer neuen Studie besonders teuer. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer Erhebung des Internet-Portals „billiger.de“. Es hat die Wasserpreise in 122 Städten verglichen. Vergleichskategorien waren Single-, Pärchen- und Familienhaushalte. Bei Single-Haushalten auf den ersten sechs Plätzen: […]