Mädchenmord von Emden aufgeklärt?

Es scheint so, als sei der Mädchenmord von Emden aufgeklärt. Der zuständige Richter am Amtsgericht in Emden erließ einen Haftbefehl gegen einen 17-jährigen Berufschüler. Der Jugendliche steht unter dem dringenden Tatverdacht, die elfjähige Lena in einem Parkhaus sexuell missbraucht und getötet zu haben. Er hat kein Alibi für die Tatzeit und hat sich bei der polizeilichen Vernehmung in Widersprüche verwickelt.

 

Gefällt mir!

Der OC Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Next Post

Haftbefehl der Schweizer Staatsanwaltschaft gegen drei deutsche Steuerfahnder sorgt weiter für Wirbel

Mo Apr 2 , 2012
Der Haftbefehl, den die Schweizer Staatsanwaltschaft gegen drei deutsche Steuerfahnder erlassen und damit in Berlin zu Irritationen und scharfer Kritik geführt hat, sorgt weiter für Wirbel. Wie soeben bekannt wurde, hat die Schweizer Justiz Deutschland bereits am 20. März 2012 um Unterstützung bei der Strafverfolgung gebeten. Während die Opposition scharfe […]