Ein Beat für alle? Sampling-Streit vor dem Verfassungsgericht

Moses Pelham vor dem Bundesverfassungsgericht | Bildquelle: dpa

„Metall auf Metall“ und „Nur mir“ – um diese Songs ging es heute vor dem Verfassungsgericht. Der Streit zwischen Kraftwerk und Moses Pelham ist viel Jahre alt. Letzterer nahm sich 1997 einen Zwei-Sekunden-Beat der Elektromusik-Pioniere. Durfte es das? Von Frank Bräutigam. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

via ocnews.de

Gefällt mir!

Author: Der OC Reporter