Die Visualisierung zeigt das Olympiastadion, das auf dem Kleinen Grasbrook für die Olympischen Spiele 2024 in Hamburg gebaut werden sollte | Bildquelle: dpa

Woran lag es, dass sich die Hamburger gegen Olympia ausgesprochen haben? Am Konzept? Am Geld? An den diversen Affären rund um Sport-Großveranstaltungen? Oder daran, dass sie derzeit andere Themen für wichtiger halten? Die Erklärungsversuche fallen unterschiedlich aus. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

via ocnews.de